Waschbär

Verantwortungsbewusst, vielseitig & fair, dass ist das Motto im Waschbaer.de Online-Shop. Waschbär ist Deutschlands größter Versender von Umweltartikeln (Naturversand). Mit über 7000 Produkten bietet der Umweltversand ökologische Alternativen zu Artikeln aus allen Lebensbereichen. Mit der sogenannten „Öko-Putzkiste“, zusammengestellt nach dem Motto „Entlastung für Mensch und Umwelt“, beginnt 1987 die Erfolgsgeschichte von Waschbär. Heute ist der Umweltversand sogar GOTS zertifiziert.

waschbaer.de umweltversand

Der Global Organic Textile Standard steht für strenge Richtlinien in der Textilproduktion, hohe ökologische Anforderungen an Textilien und weltweit einheitliche und nachvollziehbare Verbrauchersicherheit. Auch in allen anderen Bereichen durchlaufen Waschbär-Artikel strengste Kontrollen bevor sie in das Sortiment aufgenommen werden. Wesentliche Grundvoraussetzungen an die einzelnen Produkte sind hohe Umweltstandards bei der Herstellung, Gesundheitsverträglichkeit, Nachhaltigkeit, Sicherheit und höchste Qualität.

Das Sortiment im Waschbär Online-Shop

Das Sortiment auf www.waschbaer.de

Das Sortiment auf www.waschbaer.de

Der Waschbär Online-Shop (www.waschbaer.de) besteht seit 1999 und bietet neben dem vollständigen Katalog-Sortiment eine Vielzahl von Schnäppchen, Sonderaktionen und Monatsangeboten.

Neben ausführlichen Informationen zur Waschbär-Philosophie und zu Herkunft und Produktion der Artikel, finden Kunden ausführliche Erklärungen der unterschiedlichen Umweltsiegel mit denen die einzelnen Produkte ausgezeichnet sind. Das Sortiment erstreckt sich über Artikel aus allen Lebensbereichen.

Die umfangreiche Modekollektion für Damen, Herren und Kinder bietet unterschiedlichste Stilrichtungen für alle Anforderungen. Ein ansprechendes Wäschesortiment, Naturkosmetik und individuelle Schmuckstücke ergänzen diese Sparte ideal.

  • Damen
  • Herren
  • Minibär: Kinder- und Babyartikel
  • Wäsche
  • Schuhe
  • Kosmetik
  • Wohnen
  • Haushalt
  • Garten und Co.

Minibär: Baby- und Kinderkleidung bei Waschbär

Besonders hervorzuheben ist Minibär. Hierbei handelt es sich um einen eigenen Produktbereich für Baby- und Kinderartikel. Verantwortungsbewusste Eltern suchen bei Textilien und Spielzeug oft nach gesundheitlich unbedenklichen Produkten. Bei Minibär werden sie fündig. Was immer das Heim auf natürliche Art und Weise schmückt, optimiert und verschönert, kann unter „Wohnen“ zwischen Heimtextilien, Möbeln und ausgefallenen Deko-Artikeln ausgewählt werden. Auch für draußen, beziehungsweise für den Garten, finden sich schöne und ökologisch anspruchsvolle Artikel, die oft auch ideal mit den saisonalen Gegebenheiten harmonieren. Eine große Vielzahl von Alternativen zu gängigen Alltagsgegenständen bietet der Bereich Haushalt. Vor allem die verantwortungsvolle Prüfung der Artikel auf ihre Gesundheitsverträglichkeit kommt hier in besonderem Maße zum Tragen. Zusammengefasst: Wer ökologische Alternativen zu herkömmlichen Produkten sucht und hohe Qualitätsansprüche stellt ist bei www.waschbaer.de richtig.

Bezahlen bei www.waschbaer.de

  • Neukunden zahlen per Vorkasse oder Nachnahme, Bestandskunden auf Rechnung oder per Bankeinzug.
  • Porto- und Verpackungskosten für den Versand innerhalb Deutschlands belaufen sich auf 5,95 € pro Bestellung.
  • Produkte die sich im Lager befinden werden innerhalb weniger Tage geliefert.
  • Für Speditionsgüter werden 19,95 euro bzw. 29,95 Euro berechnet.
  • Der Mindestbestellwert liegt bei 25,00 Euro.
  • Sofern die Waren vorrätig sind gilt eine Lieferfrist von 3 bis 5 Tagen.

Kontaktdaten

Triaz GmbH
Wöhlerstr. 4
79108 Freiburg

Für Fragen:

  • (+49) 0180 – 5 82 72 10 (€ 0,14/Min a. d. Festnetz, abweichend a. d. Mobilfunk max. € 0,42/Min.)
  • Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr
  • kundenservice@waschbaer.de

1 Kommentar zu Waschbär

  1. Leonhardt-Henkel, Marianne // 10. Januar 2016 um 18:57 // Antworten

    Kundennummer:XXX Am 09.01.2016 erhielt ich das Paket mit dem Digital Wasserkocher,welchen ich am 06.01.2016 bestellt habe. Zu dieser Bestellung gab ich die Vorteilsnummer XXX an. Auf der Rechnung XXX vom 08.01.2016 wurden aber trotzdem Versandkosten angerechnet. Bitte korrigieren Sie das. Mit freundlichen Grüßen M.Leonhardt-Henkel

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Top